Wie sieht es mit Roaming und Handynutzung während der Reise aus?

Geändert am Tue, 06 Jun 2023 um 11:06 PM

Durch die Nutzung der EU-Roamingvorschriften kannst du dein Mobiltelefon während deiner Reisen innerhalb der EU nutzen, ohne dir Sorgen über überhöhte Gebühren machen zu müssen, und eine bequeme und kostengünstige Kommunikation im Ausland sicherstellen.

  • Abschaffung der Roaming-Gebühren: Seit dem 15. Juni 2017 hat die EU die Roaming-Gebühren für EU-Bürger abgeschafft, die regelmäßig innerhalb der EU reisen. Dies bedeutet, dass du dein Mobiltelefon mit der SIM-Karte aus deinem Wohnsitzland verwenden kannst, wenn du in andere EU-Länder reist, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Gleiche Preise und Pauschalen: Wenn du dein Mobiltelefon beim Roaming innerhalb der EU verwendest, profitierst du von den gleichen Preisen und Pauschalen für Anrufe, SMS und Datennutzung wie zu Hause. So bleibst du ohne unerwartete Kosten in Verbindung.


Wenn du spezifische Fragen zu deinem Mobilfunkvertrag und Roaming-Gebühren hast, wende dich für weitere Informationen an deinen Mobilfunkanbieter.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren